Alban Berg Klaviersonate op. 1

Bearbeitung für Streichsextett von Heime Müller

Uraufführung am  29.2.2002 im Großen Sendesaal des WDR in Köln durch

Artemis Quartett und Mitglieder des Alban Berg Quartetts

Natalia Prischepenko und Heime Müller Violine

Thomas Kakuska und Volker Jacobsen Viola

Eckart Runge und Valentin Erben Cello

Die UA-Besetzung hat das Werk aufgenommen.

Noten erhältlich (als Leihmaterial) beim Schott Music

Auszug - Artemis Quartett, Kakuska, Erben
00:00 / 00:00

Außerdem ist eine Aufnahme entstanden beim Festival "Spannungen" in Heimbach mit

Christian Tetzlaff und Heime Müller Violine

Hanna Weinmeister und Beatrice Muthelet Viola

Gustav Rivinius und Alban Gerhardt Cello